Logo

Technische Sachbearbeitung / Dokumentation (m/w/d) mit Schwerpunkt Anlagenbau

  • Köln
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Einleitung

Vom klassischen Anlagenbau über Elektromontage bis hin zur zukunftsorientierten Automation: Stadler + Schaaf bietet der Prozess- und Fertigungsindustrie das gesamte Spektrum des modernen Engineerings. Jahrzehntelange Erfahrung, interdisziplinäres Denken und branchenübergreifende Expertise machen uns zum herstellerunabhängigen Systempartner für die Projekte unserer Kunden.
 

Ihre Aufgaben umfassen

  • Technische Dokumentation / Registratur
  • Kontinuierliche Verwaltung von Projektdokumentation
    • Prüfung auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Unterlagen
    • Kontinuierliche Pflege und Optimierung vorhandener Dokumentationen
    • Sicherung und Verwaltung der Archivunterlagen
  • Eingabe und Pflege der Daten ins ERP-System
  • Erstellung und Aktualisierung von auftragsbezogenen technischen Dokumentationen und Betriebsanleitungen für verfahrenstechnische Anlagen unter Einhaltung aktueller Normen und Richtlinien
  • Zusammenstellung aller benötigten Dokumente anhand von Konstruktionsstücklisten
  • Vor-Ort-Fließbildaufnahmen, Lesen und Bearbeitung von Isometrien

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung sowie Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) bzw. vergleichbare Qualifikation 
  • Fundierte Kenntnisse in der Technischen Dokumentation, idealerweise im Anlagenbau
  • Kenntnisse gängiger Normen und Richtlinien zur Erstellung technischer Dokumentationen
  • Sicherer Umgang sowie gute Kenntnisse im Umgang mit SAP, MS-Office und Adobe Acrobat Professional, CAD-Kenntnisse wünschenswert
  • Nachweislich praxisbewährte Berufserfahrung im Anlagenbau
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Flexible Einsatzbereitschaft im Großraum Köln für Kundeneinsätze
  • Freude an der Teamarbeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Zukunft in einem Job, der Ihnen Spaß macht, ein Unternehmen, das zu Ihnen passt, abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
  • Eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die Ihnen vielfältige Gestaltungsfreiräume in Ihrem Arbeitsalltag lässt
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven für Ihre weitere individuelle berufliche Entwicklung, denn wir planen langfristig mit Ihnen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub lassen Ihnen Raum für die Gestaltung und Berücksichtigung individueller Interessen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung mit interessanten und attraktiven Zusatzleistungen (Dienstrad, betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote)
  • Tanja Reiß
  • Personalreferent
  • +49 6348 611-215