Logo

Projektmanager / Projektleiter (m/w/d) im Bereich Anlagenbau

  • Brunsbüttel
  • Dormagen
  • Emstek
  • Essen
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Köln
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Einleitung

Vom klassischen Anlagenbau über Elektromontage bis hin zur zukunftsorientierten Automation: Stadler + Schaaf bietet der Prozess- und Fertigungsindustrie das gesamte Spektrum des modernen Engineerings. Jahrzehntelange Erfahrung, interdisziplinäres Denken und branchenübergreifende Expertise machen uns zum herstellerunabhängigen Systempartner für die Projekte unserer Kunden.
 

Ihre Aufgaben umfassen

  • Fachliche und organisatorische Leitung interdisziplinärer Anlagenbauprojekte 
  • Projektcontrolling: Kosten-, Fortschrittscontrolling, Reporting und Forecasting 
  • Schnittstellenfunktion zwischen Kunden, Projektteam und Lieferanten 
  • Terminplanung, Kostenschätzung, Ressourcenplanung sowie Berichtswesen 
  • Angebotserstellung mit Aufwands- und Kostenbewertung 
  • Unterstützung bei kommerziellen Verhandlungen Test  
  • Qualitätsmanagement und Bewertung, Verfolgung und Dokumentation von Projektrisiken sowie Durchführung von Risikobegegnungsmaßnahmen  
  • Kunden-, Claim- und Changemanagement 

Das bringen Sie mit

  • Hochschulabschluss der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemietechnik,
  • Versorgungstechnik oder Maschinenbau 
  • Nachweislich mehrjährige Berufserfahrung im Anlagenbau  
  • Hohe Kunden- und Kostenorientierung 
  • Professionelle Gesprächsführung und Verhandlungsgeschick 
  • Sicherer Umgang mit MS Office Produkten
  • Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise 
  • Flexibilität und Freude an der Teamarbeit 
  • Regionale Reisebereitschaft  

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Zukunft in einem Job, der Ihnen Spaß macht, ein Unternehmen, das zu Ihnen passt, abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
  • Eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die Ihnen vielfältige Gestaltungsfreiräume in Ihrem Arbeitsalltag lässt
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven für Ihre weitere individuelle berufliche Entwicklung, denn wir planen langfristig mit Ihnen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub lassen Ihnen Raum für die Gestaltung und Berücksichtigung individueller Interessen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung mit interessanten und attraktiven Zusatzleistungen (Dienstrad, betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote)
  • Tanja Reiß
  • Personalreferent
  • +49 6348 611-215