Logo

Ingenieur / Techniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Basic- und Detail-Engineering

  • Neustadt/Donau
  • Vollzeit
scheme image

Einleitung

Vom klassischen Anlagenbau über Elektromontage bis hin zur zukunftsorientierten Automation: Stadler + Schaaf bietet der Prozess- und Fertigungsindustrie das gesamte Spektrum des modernen Engineerings. Jahrzehntelange Erfahrung, interdisziplinäres Denken und branchenübergreifende Expertise machen uns zum herstellerunabhängigen Systempartner für die Projekte unserer Kunden.

Ihre Aufgaben umfassen

  • Ausarbeitung von Automatisierungskonzepten, Pflichtenheften sowie Funktionsspezifikationen
  • Hardwareplanung von Steuerungs- und Prozessleitsystemen
  • Auslegung und Planung von Geräten der Prozessleittechnik
  • Berechnung von Sicherheitsschaltungen hinsichtlich Erfüllung der Anforderung
  • Erstellung der zugehörigen EMSR-Dokumentation mit CAD-gestützten Planungstools
  • Begleitung und Koordination der Gewerke bei Realisierung von EMSR-Projekten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium oder Technikerausbildung im Bereich Elektro-, MSR- bzw. Automatiesierungstechnik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Branchenkenntnisse in der Petrochemie sowie Erfahrung im Umgang mit funktionaler Sicherheit nach IEC 61511 sind von Vorteil
  • Praxisbewährte Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sind wünschenswert  
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine Zukunft in einem Job, der Ihnen Spaß macht, ein inhabergeführtes Unternehmen, das zu Ihnen passt, abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
  • Eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die Ihnen vielfältige Gestaltungsfreiräume in Ihrem Arbeitsalltag lässt
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiven Perspektiven für Ihre weitere berufliche Entwicklung, denn wir planen langfristig mit Ihnen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und 30 Tage Urlaub für die Gestaltung und Berücksichtigung individueller Interessen
  • Eine leistungsorientierte Vergütung mit interessanten und attraktiven Zusatzleistungen (Dienstrad, betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote, Firmen- und Teamevents, Mitarbeiterangebote)

 
  • Claudia Hormuth
  • Leitung Personal
  • +49 6348 611-206