Logo

Elektroniker (m/w/d) im Bereich MSR

  • Hamburg
  • Vollzeit
scheme image

Einleitung

Vom klassischen Anlagenbau über Elektromontage bis hin zur zukunftsorientierten Automation: Stadler + Schaaf bietet der Prozess- und Fertigungsindustrie das gesamte Spektrum des modernen Engineerings. Jahrzehntelange Erfahrung, interdisziplinäres Denken und branchenübergreifende Expertise machen uns zum herstellerunabhängigen Systempartner für die Projekte unserer Kunden.
 

Ihre Aufgaben umfassen

  • In Ihrem neuen Job sind Sie für die Ausführung von Montage und Inbetriebnahme von MSR Anlagen zuständig, sowie für die E/MSR Montageleistung im Projektgeschäft.
  • Zudem führen Sie Revisionen an Betriebsmitteln und Anlagen durch
  • Selbständig übernehmen Sie das Lesen und Arbeiten nach Stromlauf und Schaltplänen sowie die Schaltschrankverdrahtung nach Plänen
  • Ebenso sind Sie für die Inspektion und Wartung der EMSR-Anlagen sowie Fehlersuche und Störungsbeseitigung von komplexen Elektro- und Automatisierungsanlagen zuständig
  • Sie übernehmen den Anschluss von Schalt- und Steuerschränken für Automatisierungsanlagen sowie die Installation von EMSR-Geräten
  • Zuverlässig führen Sie Prüfungen nach DGUV-V3 durch und dokumentieren diese
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Unterstützung bei Inbetriebnahmen und beim Loopcheck

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt Elektro-, Automatisierungstechnik alternativ bringen Sie eine vergleichbare Ausbildung mit
  • Darüber hinaus verfügen Sie bereits über einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Neubau und der Instandhaltung von elektrischen Anlagen, idealerwiese besitzen Sie Kenntnisse im Bereich von Ex-Anlagen
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Persönlich punkten Sie mit der Fähigkeit eigene Arbeiten zu organisieren und Aufgaben zu priorisieren
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch Ihr Interesse an persönlicher Weiterentwicklung und Wahrnehmung der damit verbundenen Aufstiegschancen

Das bieten wir Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit
  • Eine leistungsorientierte Vergütung nach Qualifikation zuzüglich Auslösungen sowie Übernachtungskosten
  • Gezielte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Vertraglich fixiertes Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Überstundenausgleich bzw. Arbeitszeitkonto
  • Individuell gestaltbare Zusatzleistungen (Dienstrad, betriebliche Altersvorsorge, Sportangebote, Firmen- und Teamevents, Mitarbeiterangebote)
  • Gestellung von Arbeits- und Winterkleidung sowie Werkzeugausstattung
  • Unterstützung von Berufseinsteigern
  • Claudia Hormuth
  • Leitung Personal
  • +49 6348 611-206