Logo

Duales Studium 2023: Bachelor of Engineering (m/w/d) Fachrichtung Elektrotechnik

  • Bremen
  • Offenbach an der Queich
scheme image

Einleitung

Vom klassischen Anlagenbau über Elektromontage bis hin zur zukunftsorientierten Automation: Stadler + Schaaf bietet der Prozess- und Fertigungsindustrie das gesamte Spektrum des modernen Engineerings. Jahrzehntelange Erfahrung, interdisziplinäres Denken und branchenübergreifende Expertise machen uns zum herstellerunabhängigen Systempartner für die Projekte unserer Kunden.

Ihre Aufgaben umfassen

Unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse erstellen wir ein individuelles Ausbildungsprogramm, sodass die Praxisphasen optimal aufeinander aufbauen.
Mögliche Einsatzgebiete sind z. B. die Schaltschrankfertigung zum Erlernen grundlegender elektrotechnischer Fähigkeiten.
Der Schwerpunkt der Praxisphasen liegt in der Mitarbeit in einem Projektteam. Hier lernt der/die Student*in nach und nach die wichtigen Schritte eines Projektes kennen:
  • Abläufe und Vorgehensweisen beim Hard- und Softwareengineering
  • Kennenlernen unterschiedlicher Arbeits- und Vorgabenlisten (Kabellisten, Motorenliste, Betriebsmittelliste, Messstellenliste, etc.)
  • Kennenlernen von Lasten- und Pflichtenheft
  • Kundenvorgaben und Spezifikationen auswerten und verstehen
  • Prinzipieller Aufbau einer Planung / Enddokumentation
  • Vorgehensweise bei einer Projektplanung
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Dokumenten und Visualisierungen
  • Kommerzielle Betrachtung eines Projektes

Das bringen Sie mit

  • Gute Höhere Berufsfachschule oder Abitur
  • Handwerkliches und technisches Geschick und Verständnis
  • Einsatzfreude und Ehrgeiz
  • Teamfähigkeit

Das bieten wir Ihnen

  • Eine praxisnahe Ausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in der Welt der Automatisierungstechnik
  • Onboarding-/Einführungstage zu Beginn deiner Ausbildung
  • Auf dich abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen, die dich fit machen für das Berufsleben 
  • Regelmäßige Azubi-Events und verschiedene Sportangebote
  • Birgit Büchler
  • Leitung Ausbildung
  • +49 6348 611 213